30.07.08

Golden Vintage Cardigan

Oh, ist das heiß!!! Seit ein paar Tagen hat der Sommer den Stuttgarter Talkessel wieder voll im Griff. Meistens wird es hier nicht einfach nur warm, sondern gleich tropisch schwül. Im Büro wellt sich das Papier, die Arme kleben auf dem Tisch, und durch das offene Fenster föhnt einem warme muffige Stadtluft entgegen. Wie schön, dass unsere Wohnung, obwohl sie mitten in der Stadt liegt, noch einigermassen kühl ist...

Und, wie ihr seht: ich stricke noch!

GoldenVintage_progress

Die warmen Wollsachen habe ich jetzt erstmal weggepackt und stattdessen ein Projekt aus einem Baumwoll-Leinen-Garn angefangen (Linova von GGH). Das Garn hatte ich schon einige Zeit in meinem Stash. Ursprünglich wollte ich Pink Mimosa (der Link führt zum "Pattern-Shop" von Interweave) daraus stricken, aber irgendwie war ich davon dann doch nicht so überzeugt. Ein ärmelloses Sommer-Top aus so dickem Garn? Ein potenzieller "Schrankhüter"...

Vor kurzem habe ich dann bei Ravelry den Golden Vintage Cardigan entdeckt. Halblange Ärmel, Minizöpfe an Ärmeln und Bundkante - so hübsch!Und die Maschenprobe paßte perfekt. Wenn das nicht Grund genug ist, endlich mal ein bißchen die Wollvorräte zu reduzieren.

Trotz der vielen Glatt-Rechts-Strickerei ist das Muster nicht lanweilig(ich bin mittlerweile schon ein Stückchen weiter als auf dem Foto), und das Garn hat einen sehr angenehmen "Griff". Meiner neuen Kamera sei dank, sieht die Farbe auf dem Bild genauso aus wie im Original. Das Türkis ist ganz leicht mit Grau überhaucht, was, wie ich finde, ganz prima zum "Vintage"-Thema paßt.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, welche Knöpfe mir am besten für die Jacke gefallen: Perlmuttknöpfe, runde Kugelknöpfe wie im Original oder vieleicht was ganz anderes?



Oh, it's so hot!!! Since a few days summer has returned and this means for Stuttgart: it's not pleasantly warm, it's muggy... But, as you can see: i'm still knitting!

I put away the woolly stuff and started something new with a cool cotton/linen-yarn (Linova by GGH) which i already had in my stash. Originally i bought the yarn for the
Pink Mimosa-Top, but then i thought, that i'd probably never wear a sleeveless top made out of aran weight yarn...

A short while ago i found the
Golden Vintage Cardigan on Ravelry and immediately thought of the yarn. The pattern is so lovely with it's small cables and short sleeves and the yarn with it's vintage-y grey sheen goes very well with it. Now i just have to decide what kind of buttons i'd like: mother-of-pearl, round ones like those used in the original or maybe something completely different?

Kommentare:

Thea hat gesagt…

I'm so glad to see you knitting my pattern! I love your finished projects and can't wait to see how this one comes out.... have fun, Thea

hobbys hat gesagt…

Du strickst schön ebenmässig, mein Kompliment.

P.S. Dein neuer Blog gefällt mir.
LG Sema