09.09.08

Herbst

Etwas später als die meisten von Euch (schätze ich mal) habe ich jetzt auch alle Strickhefte für diesen Herbst zu Hause.

fallmagazines_2008

So langsam paßt auch das Wetter zu den herbstlichen Modellen und ich kann mir wieder vorstellen, dicke Wollpullover zu tragen. Obwohl ich dieses Jahr keinen Sommerurlaub gemacht habe (ich bin nicht mal im Freibad gewesen...) freue ich mich darüber, dass es jetzt kühler wird und ich mir morgens die Klamotten nicht mehr nach dem Motto "darin schwitzt man am wenigsten" aussuchen muss...außerdem macht es Spass, zu überlegen, was ich diesen Winter tragen/stricken möchte.

Nach einigem Blättern hier mein erstes Fazit zu den neuen Heften:

Verena: Das Heft hat sich zwar gegenüber früher verbessert, die Fotos sehen etwas schicker aus, es gibt ein paar redaktionelle Beiträge; die Modelle finde ich aber nach wie vor eher altmodisch (da nützt es auch nichts, die Models mit Tonnen von Accessoires zu behängen...). Unverändert ist leider auch die magere und, wie ich finde, ziemlich willkürliche Größenauswahl - was spricht eigentlich dagegen, die Modelle in allen Größen anzubieten, wie es in den englischsprachigen Heften üblich ist? Falsche Größe, langweiliger Schnitt...für mich ist hier leider nichts dabei...

Rebecca: Gewohnt fröhliche Fotos aber eher uninteressante Modelle. Etwas eigenartig finde ich die vielen Modelle aus Puschelgarn (brrr!) - sollen hier etwa überschüssige Lagerbestände abgebaut werden? Ganz hübsch: Modell Nr. 31, ein gelb-orange geringelter Raglanpullover mit Keulenärmeln.

Rowan: Obwohl auch hier nichts dabei ist, was ich unbedingt haben muss (bis jetzt...), gefällt mir das Heft ausgesprochen gut. Wunderschöne Fotos, die Modelle sind zum Teil richtige Kostbarkeiten. Bin schon gespannt auf die fertigen Werke bei Ravelry.

Vogue Knitting: Das Heft mit dem farblich schönsten Cover und Handschuhen von Jared Flood / BrooklynTweed. Ich finde den zimtfarbenen Cardigan von James Coviello (in der Übersicht das linke Modell in der 5. Reihe von unten) und den Kapuzenpullover (7. Reihe von unten, links) von Tikru besonders hübsch.

Interweave Knits: Solider Durchschnitt würde ich sagen. Ganz nett:
Knotty or Knice - Socks, Afterthouht Darts Cardigan und Little Blue Sweater. Und dann ist da noch, als Auszug aus dem bald erscheinenden Buch "Color Style", das fantastische Mosaik Yoke Jacket - mein Favorit für diesen Herbst!

Kommentare:

rike hat gesagt…

danke für deine rezensionen!
da weiß ich ja, was ich mir sparen kann..
die rowan hat mir eine freundin geliehen. ein wahres bilder buch!
und die VK hab ich gekauft. wegen der modelle, die du auch gut findest...
dir einen betrickenden herbst!
alles liebe. wünscht rike.

grannysmith hat gesagt…

entspricht ziemlich genau meiner einschätzung, wobei ich aus dem rowan heft gerne zwei modelle stricken würde...
verena, rebecca und ik kaufe ich schon gar nicht mehr!
suffzzzzz
aber es ist ja nicht so, dass wir anleitungsmangel leiden würden
;-)

lg, sab

Susanne hat gesagt…

Schon, interessant, die Geschmäcker sind halt sehr verschieden. Gut so!
Merkwürdig ist, dass meine Vogue ein völlig anderes Cover hat als bei allen anderen. Es sind aber die gleichen Modelle drin, zumindest auch mein Favorit, Brooklytweed's mittens.
Auf das Buch Color Style bin ich auch schon gespannt.
Liebe Grüße
Susanne