13.02.10

Felicity

Aus der Maschenprobe, die ich vor 2 Wochen gemacht hatte, ist mittlerweile eine Mütze geworden: Felicity.

Felicity


Ich trage sie momentan sehr gerne, obwohl sie nicht so "slouchy" geworden ist, wie ich mir das eigentlich vorgestellt hatte (die Wolle, Bingo von Lana Grossa, ist einfach zu dick). Was ich festgestellt habe: Mützen sind ideal für Ungeduldige. Diese hier war an einem einzigen Abend fertig. Vielleicht stricke ich sie mir einfach aus etwas dünnerem Garn nochmal. Mal sehen, ob das mit dem Schlumpfmützen-Effekt dann hinhaut...


This is my -not so slouchy- version of Felicity (the yarn is a bit too thick). Nevertheless i like it and actually wear it a lot. This was such a quick knit (it took me only one evening to finish felicity). Maybe i'll knit it again with thinner wool to get the "smurf-hat" ;-) i originally wanted.

Anleitung / Pattern : Felicity by Wanett Clyde (Link)
Garn / Yarn: Bingo, Lana Grossa ca. 80g
Nadelstärke / Needlesize: 4.00 / 5.00 mm

1 Kommentar:

Gabriele hat gesagt…

slouchy oder nicht - schön ist sie.
Ich würde sie auch noch einmal in einem anderen Garn probieren, sie ist ja schnell gemacht!

Liebe Grüsse
Gabriele