08.05.10

Lochalsh...

...ist fertig und ich bin doch ein bißchen stolz auf das Ergebnis. Immerhin ist es mein erstes größeres Projekt in Fair-Isle-Technik, auch wenn der Hauptanteil einfarbig ist und keine Steeks benötigt wurden. Außerdem gefällt mir das Modell ausgesprochen gut; den Pullover hätte ich mir auch im Laden gekauft (umso schöner natürlich, wenn man sich so ein tolles Stück selber stricken kann).

lochalsh_04


An diesem Teil habe ich auch gemerkt, wie entscheidend das Waschen und Blocken nach dem Stricken sein kann: die ganze Schulterpasse wellte sich fürchterlich, und ich dachte erst, ich hätte den Pullover verhunzt (zum Glück habe ich ihn nicht gleich geribbelt, wie ich in einem ersten Impuls vorhatte). Leider habe ich kein "Vorher"-Foto, aber ihr könnt mir glauben: es sah wirklich furchtbar aus. Und dann, nachdem ich ihn gewaschen, geschleudert (das mache ich übrigens immer in der Waschmaschine, und entgegen dem, was man manchmal so liest, ist mir dabei noch nie etwas verfilzt) und sorgfältig in Form gezogen habe: kein Spur mehr von Wellen, alles wunderbar gleichmäßig!

lochalsh_01

Übrigens hatte ich doch in einem früheren Post mal geschrieben, dass sich der Pikotrand am Saum hochklappt; auch dieses Problem war nach dem Blocken behoben.

lochalsh_02

Das Einzige, was nicht ganz hingehauen hat, war die Angabe der Garnmenge in der Anleitung. Ich hatte mir zwar ein Strickpaket bei Virtual Yarns bestellt, mußte aber für die kleinste Größe nicht nur Grau, sondern auch Weiß und Violett nachbestellen. Sollte eine von euch also vorhaben, den Pullover ebenfalls zu stricken, lieber noch je einen Strang pro Farbe mehr nehmen!

lochalsh_03



Anleitung / Pattern: Lochalsh by Amanda Crawford
Published in: The Knitter, Issue 9
Größe / Size: 34 / 8
Garn / Yarn: Alice Starmore, Hebridean 2ply
Nadelstärke / Needlesize: 4 mm

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Wow, eine tolle Arbeit. Sehr sorgfältig und gleichmäßig gestrickt. Hut ab. Sieht wirklich toll aus. Da kannst du echt stolz drauf sein.
LG
Anja und einen schönen Sonntag.

ela hat gesagt…

Wunderschöner Pulli! Herzliche Gratulation zur tollen Umsetzung!
liebe Grüsse,
Ela

schoenefarben hat gesagt…

Ja, der sieht klasse aus!

Manu hat gesagt…

diese Fair Isle Technik und die bunten Sachen im allgemeinen sind nicht ganz mein Geschmack - aber der Pulli (und die viele Arbeit) ist ansich ein Gesamt-Kunstwerk und traumhaft schön !!!!
liebe Grüße Manu

Soma hat gesagt…

mei, ist der schönschönschön!

ich bin ganz begeistert - und er steht dir ausgezeichnet!

aber selbst vor dem steeken musst du überhaupt keine angst haben - das ist weit weniger schlimm als immer gefürchtet wird *g*...

liebe grüße von der soma

Maryse hat gesagt…

That looks like a lot of work, but it's fabulous! Congratulations!

Anonym hat gesagt…

Wow, ein toller Pullover! An Fair Isle hab ich mcih noch nicht gewagt...Das Stück ist Dir toll gelungen!!! Glückwunsch

Sabine hat gesagt…

So ein toller Pullover! Steht dir ganz ausgezeichnet.
LG
Sabine