30.01.10

Samstag...Schnee...Stricken...

Während es draußen schon seit Stunden schneit, habe ich es mir drinnen mit heißem Kaffee, Schokocroissant und ein paar neuen CDs (Wilco, Kings of Convenience, Hockey) gemütlich gemacht.

Natürlich steht auch der Korb mit dem Strickzeug neben mir. Erst habe ich ein paar Reihen Maschenprobe für eine Mütze aus violettem Lana Grossa Bingo gestrickt. Ich hatte eigentlich an so etwas wie den Simple Slouchy Hat von Cocoknits gedacht. Hier paßt allerdings die Maschenzahl nicht so recht und ich denke ein Garn mit etwas Flausch (Bingo ist ja völlig unflauschig) sieht noch besser aus. Vielleicht wird es aber auch ein Ripley (die schlichte Version ohne Gerüschel). Mal sehen, ich muß die MaPro noch auf mich wirken lassen (weglegen und später nochmal anschauen hilft bei der Entscheidungsfindung ungemein ;-) ).

Ich glaube, ich werde den Rest des Abends an Lochalsh weiterstricken. Der Hauptteil bis zur Schulter ist fertig, jetzt sind die Ärmel dran. Bin gespannt, ob sich der Pikotrand hier auch wellt. Ich werde die Innenseite vorsichtshalber mit einer etwas kleineren Nadelstärke stricken - vielleicht hilft's.

Und damit dieser Beitrag nicht völlig photolos bleibt, hier noch mein neuestes Paar Scales Skin Socks (Ravelry-Link):


Scales Skin Socks


Die Socken waren ein Geburtstagsgeschenk für meine Mutter, die sich die Wolle (Wollmeise "Spicemarket") letztes Jahr auf dem Sindelfinger Handwerkermarkt selbst ausgesucht hat. Das ist jetzt mittlerweile mein drittes Paar Scales Skin Socks. Ich finde, es ist einfach ein tolles Muster, das besonders zu den Wollmeisegarnen perfekt paßt.


While outside it's snowing like mad i cuddled up inside the house with hot coffee, a chocolate croissant, some new cds and of course my knitting basket. First i knit a swatch for a new hat. I thought of something simple an slouchy, like Cocoknit's Simple Slouchy Hat or Ysolda's Ripley (without the lacy border). I think i have to lay the swatch aside for a while an decide later which pattern i like most with this yarn (Lana Grossa Bingo)...

The Socks in the picture above are
Scales Skin Socks (my third pair by now). I like this pattern a lot, especially with Wollmeise-yarns. These where a birthday present for my mum (her second pair SSS btw.). When we visited the Sindelfinger Handwerkermarkt (a local arts an crafts fair) last year she picked the colour "Spice Market" and asked me if i would knit her socks for her birthday...and so i did ;-).

Kommentare:

Lunacy hat gesagt…

Die Socken sind wirklich sehr schön geworden. Tolles Muster, schöne Farben, da hat sich deine Mutter sicher sehr drüber gefreut. Bin gespannt, welche Mütze du nun stricken wirst.
LG
Anja

Manu hat gesagt…

ich finde es richtig toll, dass du wieder etwas Zeit zum bloggen hast - hab so oft bei dir reingeschaut ...
tolle Socken, ich liebe selbstgestrickte - auch wenn ich selbst keine stricke ...
liebe Grüße
Manu

Maryse hat gesagt…

Those socks are so simple but incredibly cute! Beautiful yarn!